Schwimmkörper aus Lupolen PE Kunststoff

Witterungsfeste Schwimmkörper aus KunststoffModerne JETfloat® Schwimmkörper werden aus dem speziellen Kunststoff Lupolen gefertigt, welcher den hohen Qualitätsstandard der Schwimmkörper auch langfristig gewährleistet. Bei dem Lupolen handelte s sich um ein sogenanntes Polyethylen, kurz auch als PE bezeichnet, das sich als überaus witterungsbeständig und resistent gegen die unterschiedlichsten chemischen Substanzen erweist.

Ein paar Fakten zur Geschichte der Polyethylene

Der Vorläufer der heutzutage üblichen Polyethylene und somit auch des Lupolens, wurde bereits im Jahr 1898 von einem Chemiker mit dem Namen Hans von Pechmann entdeckt und hergestellt. Doch erst viele Jahre später sollte dieser neu entdeckte Stoff erstmals industriell hergestellt werden und zwar im Jahre 1933 von Eric Fawcett und Reginald Gibson. Bereits zu dieser Zeit wurde das Polyethylen unter hohem Druck und bei einer Temperatur von ungefähr 170 °C hergestellt. Als Rohstoff diente zu dieser Zeit das Ethanol. Seit dem Jahr 1957 werden die Polyethylene für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche in Masse produziert.

Warum Lupolen für Pontons

Die Polyethylene und somit natürlich auch das Lupolen, weisen eine Vielzahl an sehr positiven Eigenschaften auf, welche diesen speziellen Werkstoff für die Herstellung von Pontons zweifelsohne prädestiniert. Neben der hohen Witterungsbeständigkeit und der Resistenz gegen aggressive chemische Stoffe zeichnet sich das Lupolen durch ein gutes Gleitverhalten und durch einen hiermit verbundenen, sehr niedrigen Verschleiß durch Reibung aus. Ferner ist das Lupolen ungemein temperaturbeständig und nimmt so gut wie kein Wasser auf. Hierdurch wird der hohe Auftrieb der Pontons aus Lupolen auch dauerhaft gewährleistet, da sich in der kristallinen Struktur des Lupolens kein Wasser ansammeln kann, das den gewünschten Auftrieb der Pontons negativ beeinflusst.

Ponton News Redaktionsleitung bei Google+: Arne Meurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.