Badeinseln – ein Badespaß für Jung und Alt

badeinsel-ponton-loungeSobald die Badesaison eröffnet ist, steigt in jedem Jahr auch wieder die Nachfrage auf für Badeinsel Pontons. Unter einer Badeinsel versteht man generell eine im Wasser befindliche Schwimmplattform, die beispielsweise in der Nähe eines Badestrandes oder in einem Badesee zum Verweilen oder auch zum Springen in das kühle Nass einläd. Aufgrund der hochmodernen Pontonsysteme, aus welchen eine Badeinsel heutzutage montiert werden sollte, können die speziellen Schwimmplattformen sehr individuell gestaltet werden.

Eine schwimmende Badeinsel wird am Grund verankert

Damit eine schwimmende Badeinsel nicht abtreiben kann, verankern die Badestrandbetreiber oder Schwimmbadbetreiber die Pontonplattformen am Grund des Gewässers, wofür zumeist stabile Stahlseile oder in manchen Fällen auch Ketten eingesetzt werden. Dies stellt auch ein wichtiges Sicherheitskriterium für den Einsatz von Pontonbadeinseln dar, da hierdurch die im Wasser schwimmenden Badegäste nicht durch eine unkontrolliert herumtreibende Badeinsel gefährdet werden.

Die Oberfläche der Schwimminseln ist rutschfest

Beim wichtigen Thema Sicherheit bei einer Badeinsel muss natürlich auch darauf geachtet werden, dass die Badegäste auf den Schwimmplattformen nicht ausrutschen und sich hierdurch eventuell verletzten können. Aus diesem Grund werden die Schwimmkörper für die Inseln mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung versehen, die sich als sehr rutschfest erweist. Auch wenn die Pontonelemente der Badeinsel durch Regen oder durch die Badegäste nass wird, besteht aufgrund diese Beschichtung keinerlei Rutschgefahr für die Badegäste.

Badeinseln zum Springen und Sonnen

Vor allem Kinder lieben es förmlich, von einer Badeinsel vergnügt in das kühle Nass zu springen. Von älteren Badegästen werden die schwimmenden Inseln in Strandnähe sehr gerne zum Ausruhen beim Schwimmen und zum Sonnen verwendet. Aufgrund der direkten Nähe zum Wasser und dem leichten Schwanken der Pontoninseln wird beim Ausruhen und Sonnen auf den Inseln ein sehr hoher Entspannungseffekt ermöglicht.

Badeinseln können auch schwere Lasten tragen

In einigen Seebädern oder auch an verschiedenen beliebten Badestränden dienen die Badeinseln auch teilweise als schwimmende Elemente für verschiedene Aufbauten für den uneingeschränkten und abwechslungsreichen Freizeitspaß beim Baden im Sommer. Beispielsweise montieren einige Badesee- oder Badestrandbetreiber auf diesen Inseln große Wasserrutschbahnen oder Klettergerüste für die Kinder. Da die Pontons für die Inseln eine sehr hohe Auftriebskraft aufweisen, sind hierbei auch sehr schwere Aufbauten absolut kein Problem.

Ponton News Redaktionsleitung bei Google+: Arne Meurer

Ein Gedanke zu “Badeinseln – ein Badespaß für Jung und Alt

  1. Wow ich bin ganz begeistert von euren schwimmenden Pontons. Das sind echt professionelle Inseln die ihr im Angebot habt. Den nächsten Schwimm Ponton den ich sehe werde ich mir ganz genau anschauen, vielleicht kommt er ja sogar von euch 🙂

    viele Grüße
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.